Consultant, Sustainability Strategy and Supply Chains - Switzerland

Sustainability Consulting-Sustainability EMEA · Zurich, Switzerland
Department Sustainability Consulting-Sustainability EMEA
Employment Type Full-Time

GERMAN

 

ELEVATE (www.elevatelimited.com) ist ein global führendes Beratungsunternehmen für unternehmensorientierte Nachhaltigkeitslösungen. Unsere Schwerpunkte sind: datengetriebenes Lieferkettenmanagement, Strategieentwicklung sowie Reporting und Kommunikation.

 

Zur Ergänzung unseres Schweizer Consulting-Teams (ehemals BSD Consulting) suchen wir im Bereich Supply Chain Consulting (SCC) per November 2021 oder nach Vereinbarung Verstärkung als

 

Consultant Nachhaltigkeitsstrategie und Lieferketten (m/w/d)

Pensum: 100%

Arbeitsort: Zürich, mit Möglichkeit zum Home-Office

 

Wir suchen eine motivierte und leidenschaftliche Persönlichkeit, die unsere wachsende Arbeit unterstützt, indem sie Kunden bei der Entwicklung und Umsetzung führender Programme für verantwortungsbewusste Beschaffung hilft.

 

In dieser Funktion sind Sie auf Kundenseite tätig und arbeiten direkt mit den Nachhaltigkeits- und Beschaffungs-Teams unserer Kunden zusammen. Ihre Projekte sind in erster Linie in den Sektoren Konsumgüter, Einzelhandel und Industrie angesiedelt. Inhaltlich befassen Sie sich schwerpunktmässig mit den Nachhaltigkeitsthemen Menschenrechte, Arbeits- und Beschäftigungsbedingungen, Länder-, Rohstoff- und Produktrisikobewertung, Nachhaltigkeitsstrategie und Reporting.

 

Ihre Aufgaben

  • Selbständige Leitung von Beratungsprojekten im Bereich Nachhaltigkeitsstrategie und Lieferketten
  • Akquisition von Mandaten zu Wirkungs- und Risikoanalysen, Due Diligence mit Schwerpunkt Menschenrechte, nachhaltiges Beschaffungsmanagement, Lieferantenprogramme und Nachhaltigkeit
  • Pflege und Ausbau eines Kundenstamms und Beziehungen zum Senior Management
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung und Skalierung unserer innovativen Produkte in enger Zusammenarbeit mit den globalen Supply Chain- und Nachhaltigkeitsberatungsteams der ELEVATE-Gruppe
  • Vertretung von ELEVATE an Konferenzen und Veranstaltungen, Durchführung von internen und externen Webinaren, Workshops und Schulungen, sowie Verfassen von Blogbeiträgen, Newslettern und Fachartikeln

 

Ihr Profil

  • Mindestens 4 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Lieferkette, Beschaffung oder in einer anderen Rolle mit Lieferantenkontakt, entweder intern in einem Unternehmen oder in einer Beratungsfirma
  • Tiefgreifendes Verständnis von Nachhaltigkeitsfragen in der Beschaffung und in internationalen Lieferketten, insbesondere in Bezug auf Menschenrechte sowie Produktions- und Rohstoffrisikobewertung
  • Arbeitserfahrung mit mehreren der folgenden Instrumente und Methoden: UN GPBHR, OECD Guidelines for Multinational Enterprises, BSCI, SEDEX/SMETA, RBA, FWF, Ecovadis, öffentliche nachhaltige Beschaffung, Produktlabels, Life Cycle Assessments, GRI oder SDGs
  • Freude an der Arbeit in Teams und ausgezeichnete Kommunikations- und Projektmanagementfähigkeiten
  • Fortgeschrittene analytische Fähigkeiten insbesondere im Umgang mit Microsoft Excel sowie Erfahrung in der grafischen Darstellung in Microsoft Powerpoint
  • Effizientes Zeitmanagement und Organisationstalent. Fähigkeit, positiv auf Druck zu reagieren und sich in einem dynamischen, schnelllebigen und sich verändernden Arbeitsumfeld flexibel zu verhalten
  • Professionelles Auftreten mit der Fähigkeit, schnell persönliche Glaubwürdigkeit aufzubauen und Fachwissen zu demonstrieren
  • Fähigkeit, virtuell zu arbeiten - 1:1, im Team und über verschiedene Zeitzonen hinweg - mit einer ausgeprägten Fähigkeit zum Selbstmanagement

 

Unser Angebot

Wir bieten eine abwechslungsreiche Position in einem werteorientierten, motivierten und international stark vernetzten und wachsenden Team. Es erwartet Sie ein technisches Analyseumfeld an vorderster Front der Nachhaltigkeitsdebatte mit der Möglichkeit, aktiv an der Entwicklung globaler Nachhaltigkeitslösungen mitzuwirken.

 

Im Weiteren erwarten Sie zeitgemässe Anstellungsbedingungen sowie ein angenehmes Arbeitsumfeld an zentraler Lage in Zürich mit der Möglichkeit zum Home-Office.

 

Wir freuen wir uns über Ihre Bewerbung auf Deutsch oder Englisch bis am 29. August 2021 mit einem aktuellen Lebenslauf, Zeugnissen und Referenzen.

 

 

 

ENGLISH

ELEVATE is a global sustainability solutions provider and a leader in data-driven supply chain solutions, strategy development, and reporting and communication.

 

We are looking to complement our Swiss Consulting Team (former BSD Consulting) with an experienced professional to join its Supply Chain Consulting (SCC) practice. As of November 2021, or by agreement, we are looking for a

 

Consultant Sustainability Strategy and Supply Chains (m/f/d)

 

Workload: 100%

Location: Zurich, with the possibility of a home office

 

In this role, you will be client-facing, working directly with our clients' sustainability and procurement teams. Your projects will primarily be in the consumer goods, retail, and industrial sectors. In terms of content, you will focus on the sustainability issues of human rights, labour and employment conditions, country, commodity and product risk assessment, sustainability strategy and reporting.

 

Responsibilities

  • Management of consulting projects in sustainability strategy and supply chains
  • Acquisition of mandates on data-based impact and risk assessments, due diligence with a focus on human rights, sustainable procurement, supplier programs and sustainability
  • Maintaining and developing a client base and relationships with Senior Management
  • Contribute to the further development and scaling of our innovative products in close cooperation with the ELEVATE Group's global Supply Chain and Sustainability Consulting teams
  • Represent ELEVATE at conferences and events, conduct internal and external webinars, workshops, and trainings, and write blog posts, newsletters, and technical articles

Qualifications

  • At least 4 years of professional experience in supply chain, procurement, or other supplier-facing role, either internally in a company or in a consulting firm
  • Deep understanding of sustainability issues in procurement and international supply chains, particularly in relation to human rights and production and commodity risk assessment
  • Working experience with several of the following tools and methodologies: UN GPBHR, OECD Guidelines for Multinational Enterprises, BSCI, SEDEX/SMETA, RBA, FWF, Ecovadis, public sustainable procurement, product labels, life cycle assessments, GRI or SDGs
  • Enjoy working in teams and have excellent communication and project management skills
  • Advanced analytical skills especially in using Microsoft Excel and experience in graphical presentation in Microsoft Powerpoint
  • Efficient time management and organisational skills. Ability to respond positively to pressure and be flexible in a dynamic, fast paced and changing work environment
  • Professional demeanour with the ability to quickly establish personal credibility and demonstrate expertise.
  • Ability to work virtually - 1:1, in a team and across different time zones - with strong self-management skills

 

Our Offering

We offer a varied position in a values-driven, motivated team that is highly networked and growing internationally. You can expect a technical analysis environment at the forefront of the sustainability debate with the opportunity to actively participate in the development of global sustainability solutions.

Furthermore, you can expect modern employment conditions and a pleasant working environment in a central location in Zurich with the possibility of working at least part of the time from home.

We look forward to receiving your full application in German or English language by 29 August 2021 with an up-to-date CV, certificates, and references.

 

Thank You

Your application was submitted successfully.

  • Location
    Zurich, Switzerland
  • Department
    Sustainability Consulting-Sustainability EMEA
  • Employment Type
    Full-Time